IMPORT/EXPORT 2021

Ein Künstler*innenaustausch zwischen dem Thik – Theater im Kornhaus Baden (CH) und dem Societaetstheater Dresden (D)

Freie Theater sind wie der Wind. Sie sind immer in Bewegung und Gastspielreisen sind ein wesentlicher Teil Ihres Lebensinhalts. Doch um nicht allzu haltlos durch die Welt zu treiben, braucht es sichere Häfen, Orte des Verweilens und des Austausches. IMPORT/EXPORT ist ein künstlerisches Austauschformat des Societaetstheaters, das Akteur*innen der Freien Darstellenden Künste aus Dresden und Sachsen mit Gastspieltheatern in anderen Regionen und Ländern in Europa verknüpft. Ziel ist eine überregionale Sichtbarkeit der sächsischen Szene und der Austausch mit Freien Darstellenden Künstler*innen anderer Regionen im deutschsprachigen Raum. Dafür vonnöten ist ein breites Netzwerk im deutschsprachigen Theaterraum, aus dem sich regelmäßige Gastspiele, Tourneen und Kooperationen ergeben. Mit dem Programm IMPORT/EXPORT sucht das Societaetstheater dafür den bilateralen Austausch mit ähnlich verfassten Theatern in Europa. So entstehen enge Beziehungen, die weiterentwickelt und vertieft werden können. Und da Austausch keine Einbahnstraße ist, laden wir unsere Partner-Theater nach Dresden ein, um hier Freie Theater und deren Produktionen zu präsentieren.

2021 starten wir diesen Austausch mit dem Theater im Kornhaus Baden (Thik) in der Schweiz. Ende Mai reisen vier Produktionen aus Dresden nach Baden, im Juni reisen vier Schweizer Produktionen nach Dresden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und ein grenzübergreifend interessiertes Publikum!

Socie (D) zu Gast im ThiK (CH)

Do, 27.5.              20:15 Uhr            BLUT AM HALS DER KATZE (Cie. Freaks und Fremde)

Fr, 28.5.               20:15 Uhr             JOBS IM HIMMEL (Post Theater)

Sa, 29.5.              20:15 Uhr             ICH ERWARTE DIE ANKUNFT DES TEUFELS (Mary MacLane)

So, 30.5.              15:00 Uhr             DER VERSTIEFELTE KATER (Gebrüder Grimmig)
                                                           & DER WOLF UND DIE SIEBEN GEISSLEIN (Cie. Freaks und Fremde)

Am 29.05. und 30.05. musiziert das DUO KRATSCHKOWSKI vor und nach den Vorstellungen

Thik (CH) zu Gast im Socie (D)

Mi, 09.06.            20:00 Uhr             SPORTLER DES HERZENS (Michael Wolf, Vivianne Mösli, Matthias Grupp, Jens Nielsen)

Fr, 11.06.             17:00 Uhr             BALLETT (Zirkus FahrAwaY, am Neustädter Markt)
                              20:00 Uhr            SCHILDKRÖTENRITT (Les Reines Prochaines)

Sa, 12.06.            19:00 Uhr             BALLETT (Zirkus FahrAwaY, im Prohliszentrum)
                              20:00 Uhr            MATTO REGIERT (frei nach Friedrich Glauser)

So, 13.06.            17:00 Uhr             SCHILDKRÖTENRITT (Les Reines Prochaines)
                             19:00 Uhr             BALLETT (Zirkus FahrAwaY, im Alaunpark)